I und M Elektronik Shop GmbH
Allgemeine Geschäftsbedingungen von I+M Elektronik Shop GmbH

Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind Bestandteil der vertraglichen Beziehung zwischen der I+M Elektronik Shop GmbH und dem Besteller/Käufer:

Allgemeines

Allen Lieferungen und Leistungen liegen diese Geschäftsbedingungen zugrunde, mit denen sich der Kunde bei Auftragserteilung einverstanden erklärt.
Entgegenstehende Geschäftsbedingungen, Nebenabreden oder Ergänzungen werden nur anerkannt, wenn sie ausdrücklich und schriftlich vereinbart sind.

Angebote und Preise

Sämtliche Preise sind reine Nettopreise und verstehen sich ab Lager München zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Ausgenommen sind Theken-Preise an Endkunden; hier handelt es sich um Bruttopreise, inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Preisänderungen behalten wir uns vor.
Unsere Angebote sind stets unverbindlich und freibleibend.
Es gelten die am Tage des Vertragsabschlusses gültigen Preise.

Lieferfristen und Termine

Lieferfristen und Termine sind unverbindlich. Teillieferungen sind gestattet.
Teile die kurzfristig vergriffen sind oder kurzfristig nicht in der gewünschten Menge vorhanden sind, werden automatisch als Rückstand vermerkt und nachgeliefert.
Unvorhergesehene Lieferungshindernisse wie Fälle höherer Gewalt, Streik oder Betriebsstörungen im eigenen Betrieb oder dem des Vorlieferanten berechtigen uns, die Lieferung um die Dauer der Behinderung hinauszuschieben.
Versand, Porto und Verpackung

Porto- und Verpackungskosten werden gesondert berechnet.
Die Gefahr geht auf den Käufer über, sobald die Sendung an die den Transport ausführende Person übergeben worden ist.
Bei Versand in das Ausland trägt der Kunde oder dessen Erfüllungsgehilfe die Verantwortung für die Einhaltung der Einfuhrbestimmungen seines Landes.

Zahlung

Der Rechnungsbetrag ist, soweit nicht eine andere Zahlungsweise vereinbart ist, ohne Rücksicht auf Mängelrügen sofort nach Erhalt der Ware netto ohne Abzug fällig.
Eine Zahlung gilt erst dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können.
Im Falle von Scheck-Zahlung, Kreditkarten-Zahlung oder ELV-Zahlung (Elektronisches- Lastschrift -Verfahren)gilt die Zahlung erst als erfolgt, wenn der Betrag unserem Konto gutgeschrieben wird.
Auf Sonderbestellungen ist eine Anzahlung zu leisten.
Erstlieferungen im Versand erfolgen gegen Nachnahme.
Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Mängel und Haftung

Ersatzteile sind grundsätzlich vom Umtausch ausgeschlossen, da falsche oder unsachgemäße Montage zum Defekt des Ersatzteiles führen können.
Reklamationen sind innerhalb von acht Tagen nach Wareneingang, bzw. innerhalb von acht Tagen nach Theken-Kauf zu melden. Bei berechtigten Mängelrügen ist es uns vorbehalten die Ware entweder auszutauschen oder gegen Gutschrift zurückzunehmen.

Erfüllungsort und Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist für beide Seiten München

Impressum